Non classé

Rafael David Kohn

Rafael David Kohn studierte Politikwissenschaften und Geschichte in Trier sowie Szenisches Schreiben für Theater, Hörspiel und Drehbuch an der Universität der Künste Berlin. Seit 2010 arbeitet er als freier Autor und Regisseur in Luxemburg, Rumänien und im Togo. Das Dramulett Bushmeat über ein Fleischerehepaar in Tansania wurde 2009 am Schauspielhaus in Gera aufgeführt. Im selben …

Rafael David Kohn Weiterlesen »

Subridere. Un aller simple

Autorin: Nathalie Ronvaux Reihe: Courts Sprache: Französisch ISBN: 978-99959-938-7-0 Format: 110 × 187 mm Seiten: 160 Preis: 15,00 € Erscheinungsdatum: November 2017 Pourquoi, lors d’un si court voyage, les gens ne cessent-ils en permanence de contrarier l’inertie ? Subridere. Un aller simple erzählt die Geschichte einer überstürzten Abreise. Claire ist eine hochrangige Anwältin in einer …

Subridere. Un aller simple Weiterlesen »

Nathalie Ronvaux

Nathalie Ronvaux wurde in Luxemburg geboren. Ihr Manuskript Vignes et louves wurde 2010 mit dem Prix d’encouragement de la Fondation Servais ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde sie zur Autorenresidenz des Château du Pont d’Oye eingeladen. 2012 wurden in einer Ausstellung im Musée de la Résistance Gedichte aus ihrer Sammlung La Liberté meurt chaque jour au …

Nathalie Ronvaux Weiterlesen »

Stürze aus unterschiedlichen Fallhöhen

Autorin: Elise Schmit Reihe: Courts Sprache: Deutsch ISBN : 978-2-9199541-0-0 Format: 110 × 187 mm Seiten: 144 Preis: 15,00 € Erscheinungsdatum: Oktober 2018 Wellen, Salzwasser, immer weiter abwärts,bis kein Licht mehr durchdringt,Meeresboden, ein paar Schichten Sand und Dreck,dann irgendwann ich,so tief war ich gesunken. Vom Küchenfenster aus beobachten, wie sich Touristen zu Tode stürzen, aus Liebeskummer …

Stürze aus unterschiedlichen Fallhöhen Weiterlesen »

Elise Schmit

Elise Schmit wurde 1982 in Luxemburg geboren und ist dort aufgewachsen. Sie hat Germanistik und Philosophie an der Universität Tübingen studiert. Nach zwei längeren Aufenthalten in Tübingen und einem kürzeren in Paris lebt und arbeitet sie seit 2012 wieder in Luxemburg. Mehrfach wurden ihre Texte beim Concours littéraire national in Luxemburg ausgezeichnet, unter anderem die …

Elise Schmit Weiterlesen »

Sabotage

Autor: Jeff Schinker Reihe: Courts Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch ISBN: 978-2-9199541-2-4 Format: 110 × 187 mm Seiten: 272 Preis: 22,00 € Erscheinungsdatum: November 2018 Ein Haufen von Büroangestellten gleitet in den Raum – die zu Bürgern mutierte Arbeiterklasse, einige Sprossen auf der Gehaltsleiter gestiegen, doch genauso verbittert, erniedrigt, lustlos, unterdrückt, manipulierbar. Ich gebe mir …

Sabotage Weiterlesen »

Tom Reisen

Tom Reisen wurde 1971 in Luxemburg geboren. Sein Vater ist Luxemburger, seine Mutter stammt aus Serbien. Er hat zwei Gedichtbände und mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht, schrieb eine Dissertation über André Gide und arbeitete als Forscher an der Universität Sheffield und als Journalist beim Tageblatt, bevor er ins Auswärtige Amt wechselte. Als Diplomat diente er unter anderem …

Tom Reisen Weiterlesen »

Les Bulles

Autor: Tom Reisen Reihe: Courts Sprache: Französisch ISBN : 978-2-9199541-1-7 Format: 110 × 187 mm Seiten: 100 Preis: 12,00 € Erscheinungsdatum: November 2018 C’était comme si je découvrais pour la première fois le monde, je veux dire l’immensité du monde, la majesté du monde transformé par l’homme, son foisonnement et sa puissance. Il y avait la …

Les Bulles Weiterlesen »

Francis Kirps

Francis Kirps lebt und arbeitet in Lintgen/Luxemburg. Nach dem Abitur studierte er Psychologie in Straßburg. Danach verschiedene Tätigkeiten, unter anderem als Schulpsychologe und Grundschullehrer. Erste Veröffentlichungen Anfang der Neunzigerjahre in der Zeitung der Luxemburger Studenten in Straßburg, die er mitbegründete und in den Cahiers luxembourgeois (1998). 2000 und 2001 gewann er jeweils den zweiten Preis …

Francis Kirps Weiterlesen »

Kaz am Sak

Autor:innen: Ian De Toffoli & Luisa Bevilacqua, Tullio Forgiarini, Samuel Hamen, Tom Nisse, Elise Schmit Reihe: Théâtr/e Sprachen: Französisch, Luxemburgisch ISBN: 978-99987-883-1-2 Format: 140 × 215 mm Seiten: 176 Preis: 16,00 € Erscheinungsdatum: November 2021 Das ortsspezifische Theater-, Poesie- und Performance-Projekt Kaz am Sak, das von April 2018 bis November 2019 stattfand und dessen Texte in dieser Sammlung enthalten sind, wurde vom Künstlerkollektiv MASKéNADA konzipiert. Die Ausgangsidee …

Kaz am Sak Weiterlesen »